Nominierung Deutscher Jazzpreis

Deutscher Jazzpreis Nominierung

FUCHSTHONE in der Kategorie „Großes Ensemble des Jahres“ für Deutschen Jazzpreis nominert!

Der vom Staatsministerium für Kultur und Medien ins Leben gerufene Deutsche Jazzpreis feiert am 3. Juni 2021 seine Premiere. Wir vom Fuchsthone Orchestra – das Ensemble, Christina und ich – freuen uns sehr über die Nominierung. Wir sind zu gleich stolz darauf von Anfang an dabei zu sein.

Bereits am kommenden Samstag (siehe Events) werden die Nominierungen in unserer Kategorie vorgestellt.

Der in 31 Kategorien vergebene internationale Musikpreis wird

  • insbesondere die Vielfalt des Jazzschaffens in und aus Deutschland abbilden und erhalten
  • außergewöhnliche künstlerische und innovative Kreativität und Leistungen im nationalen und internationalen Jazz würdigen und stärken
  • dem Jazz aus Deutschland zu noch mehr weltweiter Strahlkraft verhelfen
  • zu einer stärkeren Verankerung dieser Kunstform in der Gesellschaft führen und
  • ein sichtbares Zeichen der Unterstützung der Jazzschaffenden setzen.

(https://www.deutscher-jazzpreis.de/ueber-den-preis/)

Copyright by Carline Thon

Auf dieser Website werden Cookies verwendet.
Zur Gewähr von Sicherheit und Funktion gibt es sogenannte „technische Cookies“, für Auswertungen gibt es „statistische Cookies“ und für Marketing- und Werbezwecke wird mit „3rd Party-Cookies“ Dein Surfverhalten analysiert.
Wir interessieren uns nicht für Dein Surfverhalten und erheben auch keine Statistiken. Weil wir aber auf dieser Website zu Videos bei YouTube verlinken, setzt YouTube (Google) leider automatisch „statistische Cookies“ und „3rd-Party-Cookies“. Laut DSGVO müssen wir Dir aber die Wahl geben, ob Du neben technischen Cookies auch die anderen Cookies zulassen möchtest oder nicht. Du kannst Dich hier entscheiden,
unser „technisches Cookie“ merkt sich dann die Einstellung.

Mehr dazu: Auf unserer Datenschutzseite.